Allgemeine Geschäftsbedingungen

     

     

    1. Geltung

    Nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und
    sonstige Leistungen. Alle Nebenabreden bedürfen der schriftlichen Bestätigung unsererseits.

    Die Geschäftsführung ist jederzeit berechtigt, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen einschließlich aller eventuellen Anlagen mit einer

    angemessenen Kündigungsfrist zu ändern oder zu ergänzen.
    Vorher eingehende Aufträge werden nach den dann noch gültigen alten Allgemeinen Geschäftsbedingungen bearbeitet.

     

    2. Angebot und Vertragsschluss

    Wir weisen ausdrücklich darauf hin, daß es sich bei unseren Taschen um handgefertigte Unikate handelt die aus bereits gebrauchtem Leder bestehen.
    Eventuell vorhandene Gebrauchsspuren im Leder können somit möglich sein und sind bei der Herstellung von uns berücksichtigt.
    Auch kann es zu geringen Abweichungen bei den Farben, Formen und Maßen gegenüber den Abbildungen und Beschreibungen kommen. Die Darstellung der Produkte auf unseren Webseiten stellt kein rechtlich bindendes Angebot,
    sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Nach einer Bestellung bekommen Sie von uns eine Bestellbestätigung per E-Mail zugeschickt.

     

    3. Bestellvorgang

    Der Besteller wählt die gewünschte Ware aus, indem er sie in den „Warenkorb“ legt. Der Bestellwunsch kann nach Eingabe der persönlichen Daten des Bestellers über den Button „Bestellung abschließen“ an den Anbieter übermittelt werden. Der Besteller hat bis zur Absendung seines Bestellwunsches jederzeit die Möglichkeit, die im Rahmen der Bestellung angegebenen Daten einzusehen und zu ändern oder die Bestellung ganz abzubrechen.
    Eine verbindliche Bestellung ist erst nach der Akzeptierung unserer AGB's möglich.

    Sie können Ihre Bestellung außerdem auch telefonisch oder schriftlich per Brief oder per Email aufgeben, sofern es sich um eine Sonderanfertigung handelt.
    Bitte geben Sie bei Ihrer Bestellung Ihren Namen, Ihre vollständige Adresse, ggf. eine davon abweichende Lieferadresse und Ihre Kontaktdaten (Telefon, Email) an, damit wir etwaige Rückfragen unsererseits schnellstmöglich abklären können.

     

    4. Zahlung

    Wir akzeptieren Ihre Zahlung per Vorkasse, Paypal oder bei Abholung.
    Bei Vorkasse erbitten wir die Zahlung in Form einer Überweisung auf das Konto, das Ihnen mit der Auftragsbestätigung mitgeteilt wird. Sobald der Rechnungsbetrag unserem Konto gutgeschrieben ist, wird der Auftrag bearbeitet. Der Rechnungsbetrag ist binnen 5 Tagen auf unser Konto zu überweisen.

    Für Einzel- und Sonderanfertigungen, welche nach Kundenwünschen ausgeführt werden, werden die Preise individuell vereinbart. Bei Auftragserteilung wird eine Anzahlung in Höhe von mindestens 50 % des vereinbarten Kaufpreises fällig, welche per Vorkasse durch Überweisung oder Zahlung in bar zu begleichen ist. Die genaue Höhe der Anzahlung wird vor Vertragsabschluss vom Verkäufer festgelegt. Vor dem Eingang der Anzahlung ist der Verkäufer nicht verpflichtet, mit der Ausführung des Auftrags zu beginnen. Bei persönlicher Abholung der Ware erfolgt die Restzahlung des vereinbarten Kaufbetrages bei der Übergabe durch Barzahlung. Bei Versand der angefertigten Ware erfolgt dieser erst, nachdem der fällige Restbetrag und somit der gesamte Kaufbetrag per Vorkasse auf dem Konto des Verkäufers gutgeschrieben wurde.


    5. Preise und Versandkosten

    Alle Preise auf unseren Webseiten sind Endpreise, das heißt ohne Mehrwertsteuer gemäß § 19 UStG,
    zuzüglich einer Versandkostenpauschale, von 4,10 € für Kleinstartikel bzw. 4,90 € für Taschen, für Lieferungen innerhalb Deutschlands.

    6. Lieferung

    Die Lieferung erfolgt mit DHL oder der Deutschen Post.
    Sofern nicht in der Auftragsbestätigung anders angegeben beträgt die Lieferzeit für Waren, welche verfügbar sind, ab Zahlung innerhalb Deutschlands 1 bis 3 Werktage. Sonderanfertigungen versenden wir, je nach Auftragsauslastung, innerhalb von 7-14 Werktagen ab Zahlung. Eventuell absehbare Lieferschwierigkeiten bei Sonderanfertigungen werden wir gleich bei Auftragsanfrage berücksichtigen und gegebenenfalls darauf verweisen.


    7. Eigentumsvorbehalt

    Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Bei Vertragsverletzungen des Käufers, einschließlich Zahlungsverzug, sind wir berechtigt, die Ware zurückzunehmen. In dieser Zurücknahme liegt ein Rücktritt vom Vertrag.


    8. Datenschutzerklärung

     

    Wir verwenden Ihre Daten gemäß § 33 Bundesdatenschutzgesetz ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Die Daten werden nur an beauftragte - und somit befugte - Dritte (z.B. Lieferant) weitergegeben, soweit Sie zur Abwicklung des Vertrages, d.h. Lieferung, erforderlich

    sind.

     

    Soweit der Besteller für die Zahlung den Dienst von PayPal nutzt, gelten für den Zahlungsvorgang die PayPal-Datenschutzbestimmungen. PayPal wird dabei als Erfüllungsgehilfe des Bestellers tätig, nicht des Anbieters.

    Zum 9.1.2016 sollen Streitigkeiten zwischen Verbrauchern und Händlern im Zusammenhang von Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen über eine Online-Plattform beigelegt werden. 

    Zur außergerichtlichen Beilegung von verbraucherrechtlichen Streitigkeiten hat die Europäische Union eine Online-Plattform (“OS-Plattform”) initiiert: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

    Kontakt

    Solltest du Fragen oder Wünsche bezüglich eines Produktes haben, dann schreib mir eine E-Mail